Wird geladen...

Handdesinfektionsmittel

Das Wiener Familienunternehmen Gautier-Mückstein hat sich in der aktuellen Krise kurzerhand für einen neuen Weg entschieden.

„Unsere Maschinen laufen seit Kurzem auch für die Produktion von Desinfektionsmittel. So können wir die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter sichern und gleichzeitig die Engpässe bei der Desinfektion reduzieren.“

Florian Mückstein

Die Abfüllung des Handdesinfektionsmittels erfolgt in ein Liter Glasflaschen bzw. Großgebinde wie Kanister und werden bereits an verschiedene Unternehmen, Lebensmittelproduzenten sowie Apotheken geliefert.

Wir, DWZI GmbH kümmern uns um die technische Abwicklung, Gautier-Mückstein um den Versand.